Flüssigkeitsschaden beim Smartphone

Wasserschaden am Smartphone?

Wenn Flüssigkeit in Ihr Smartphone eingedrungen ist, weil es zuvor nicht durch wasserdichte Verkapselung oder Behandlung entsprechend vorbereitet wurde, sollte aufgrund der akuten Kurzschlussgefahr sofort der Akku entnommen werden. Anschließend ist die Platine von sämtlichen Rückständen professionell zu reinigen. Die Reparatur eines iPhones oder des HTC Ones sollte von einem Fachmann durchgeführt werden, da sich bei den sogenannten Unibody Smartphones der Akku bspw. nicht ohne Weiteres entfernen lässt. In dieser kritischen Phase kann jede Verzögerung den Schaden verschlimmern.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Platinen-Fotografien aus unserer Werkstatt in Hannover.

platine-korrosionsschaden1

Auf der Abbildung sind eindeutige Kalkrückstände zu erkennen, die unbereinigt zu Kurzschlüssen und irreparablen Defekten führen können.

 

platine-korrosionsschaden2

Die Kontaktleiste weist sichtbare Feuchtigkeitsrückstände auf und bedarf einer Reinigung mit anschließender Reparatur.

 

platine-neue-loetpunkte

Die Platinenrückseite wurde bereits gereinigt und mit neuen Lötpunkten instand gesetzt. Die Funktion wurde vollständig wiederhergestellt.

Vorsicht Halbwissen! Im Internet kursiert das Gerücht, durchtränkte Handys seien in trockenen Reis einzulegen. Es ist richtig, dass dadurch die Feuchtigkeit aufgesaugt wird – jedoch vergessen die Autoren solcher Fehlinformationen, dass nach dem Trocknen eine Kalkschicht auf der Platine zurückbleibt, welche einen oder mehrere Kurzschlüsse zwischen den SMD Bauteilen oder den Mikrochips verursacht. Meistens ist das der Grund, weshalb das Mobiltelefon nicht mehr funktioniert.

Hier schaffen wir Abhilfe durch eine besondere Behandlung von Flüssigkeitsschäden. In mehr als 90 % aller Fälle kann die Funktionalität des defekten Gerätes wiederhergestellt werden. Das primäre Ziel unseres Verfahrens ist die Aufhebung der Kurzschlüsse. Im nächsten Schritt werden die durch Korrosion beschädigten Kontakte regeneriert. Desweiteren können SMD-Bauteile oder Mikrochips beschädigt worden sein. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Reparatur derartiger Problemfälle, haben wir verschiedene Methoden entwickelt, um defekte Bauteile zu lokalisieren und auszutauschen, selbst wenn diese im Millimeterbereich liegen.

Was tun, wenn das Telefon nach dem Trocknen noch funktioniert? Auch in diesem Fall ist eine Reinigung der Platine wichtig, da sich Folgeschäden ergeben können, die zwar sehr spät auftreten, aber dafür Ihr Gerät komplett irreparabel machen.

Viele Werkstätten bieten ebenfalls Reinigungen für wenig Geld an, jedoch wird bei den meisten von ihnen die Platine nur durch Isopropanol oder Ultraschall gereinigt. Unser Angebot ist umfangreicher, aufwändiger, präziser und bietet eine viel höhere Erfolgsquote.

Repair Express Hannover macht den Unterschied.